Was macht eine Spielgruppe im Wald - schnaeggehuesli

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser Weg durch den Wald
Was ist eine Waldspielgruppe?

In der Waldspielgruppe entdecken Kinder zwischen ca. 2,5 Jahren bis zum Kindergarteneintritt, mit allen Sinnen, die Natur und Tierwelt.

Wir entdecken, forschen und werken mit den, uns von der Natur zur Verfügung gestellten, Naturprodukten. Es wird gespielt, gesungen und auch Geschichten erzählt.

Wenn es das Wetter erlaubt, werden wir immer ein Feuer an unserem Platz haben und gemeinsam bräteln.

Im Wald werden die Kinder in einer Gruppe von 6 - 12 Kinder, von zwei Spielgruppenleiterinnen ( Raum und Waldspielgruppenausbildung) für 3 Stunden betreut und begleitet. Je nach Gruppengrösse wird eine Praktikantin oder ein Elternteil als Zusatzbegleitung anwesend sein.

Auch im Wald bieten die fachkundigen Leiterinnen den Kindern Ihren Freiraum. Sie betreuen, begleiten und unterstützen die Kinder, setzen aber klare Grenzen. So wird der Aufenthalt im Wald, der uns sehr viel gibt, zu einem schönen und lehrreichen Erlebnis. 
Unser Logo
gefunderner Fliegenpilz
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü